11. Februar 2015

Am 11. Februar 2015 war Frau Innenministerin Johanna Mikl-Leitner zu Gast am Bundesgymnasium Rein. Im Zuge dessen wurden ihr die neuen interaktiven Tafeln, die in dieser Form in der Steiermark zum ersten Mal eingesetzt werden, vorgestellt.

Frau Prof. Gudula Brandmayr und die Gesundheits- und SicherheitssprecherInnen präsentierten ihr auch einige Schwerpunktprojekte im Bereich Gesundheit und Sicherheit, wie zum Beispiel die Peerstage (Oberstufe und 1. Klassen erarbeiten Gesundheits-, Sozial- und Ernährungsthemen), den Gesundheits- und Sicherheitstag (heuer am 8. Juli - sogar mit Außenstelle Bad Weihermühle) und das neueste Projekt, die vom Jugendrotkreuz fundiert ausgebildeten Web-Peers, die ihre MitschülerInnen in Zukunft verstärkt zum Thema Internet-Sicherheit aufklären werden .

Einladung an die Presse mit Ablaufplan der Präsentation

Presseinformation

REVOST PPT-Präsentation als PDFREVOST PPT-Präsentation als PDF

Beitrag zum Thema in der woche.at (mit Fotos von der Veranstaltung)

Beitrag in der Kleinen Zeitung als PDF
Beitrag in der Woche als PDF
Beitrag in der Bezirksrevue als PDF

   

Auszeichnungen

Bild   kompetenzzentrum   Schulsportguetesiegel2017 k    Logo eEducation 2016 keEducation Expert k


Schulbuffet auszeichnung 
Gesundes Schulbuffet

 

Partner der Schule

Prog_llL   Sparkling Science Karl Franzens Universität Graz  FHJoanneum k
 

 

© BG-Rein, Pei