Schülerunterstützung für die Teilnahme an Schulveranstaltungen

Infos des Bundesministeriums: Finanzielle Unterstützungen für die Teilnahme an Schulveranstaltungen

Bedingungen/Anspruch:

Österreichische StaatsbürgerInnen, die eine allgemein bildende höhere Schule, eine berufsbildende mittlere oder höhere Schule u.ä. besuchen, wenn sie sozial bedürftig sind und an einer mindestens fünftägigen Schulveranstaltung teilnehmen. Die Unterstützung richtet sich nach dem Einkommen, Familienstand und Familiengröße und beträgt bis zu € 200,00.

-->Antragsformulare und Merkblätter liegen in der Direktion auf und müssen nach dem Ausfüllen und vor der Abgabe bestätigt werden.

Antragsfrist:

Die Einreichung hat nach Möglichkeit vor Beginn der Schulveranstaltung zu erfolgen.

Letzter Termin: 31. März des jeweiligen Schuljahres

Jedes Jahr ein neues Antragsformular! (wird vom Klassenvorstand bzw. Schulveranstaltungsleiter bestätigt)

 

Unterstützungsansuchen außerdem (zusätzlich) an:

  • Elternverein Ansuchen um Unterstützung durch den Elternverein (--> bitte im Sekretariat abgeben!)

  • ProRe (Formulare im Sekretariat)

  • Rotes Kreuz bis spätestens März [bitte wenden Sie sich an den Leiter der Schulverantaltung oder direkt an den RotKreuzReferenten (Prof. Hartinger oder Prof. Meier)]
  • Gemeinden

   

Auszeichnungen

EYCH2018 Logos Yellow DE 72Bild   kompetenzzentrum   Schulsportguetesiegel2017 k    eEducation Expert k


Schulbuffet auszeichnung 
Gesundes Schulbuffet

 

Partner der Schule

Erasmus+  Sparkling Science Karl Franzens Universität Graz  FHJoanneum k
 

 

© BG-Rein, Pei