Bildergalerie  

   

2019/20

Das BG Rein hat mit seinen Turnsälen und der Anlage im Freien eine wirklich außergewöhnliche Sportstätte inmitten schönster Natur, doch sind Erneuerungen und Anschaffung von neuen Sportgeräten ein wichtiger Bestandteil für einen guten Sportunterricht.

Die ÖSTERREICHISCHE SCHULSPORT-HILFE® und natürlich die zahlreichen Sponsoren haben es uns ermöglicht, diverse Anschaffungen wie neue Bälle, Balance Boards, ein Set Blockx für gezieltes Leichtathletiktraining, Vortex Wurftrainer, Coolbags und vieles mehr für unsere Schüler*innen zu tätigen.

Wir, die Leitung, das Kollegium, die Schüler*innen und die Eltern des BG Rein bedanken uns recht herzlich und wünschen uns weiterhin eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Mag. Cornelia Murer und Mag. Philipp Moravi

Die Schüler*innen der 4a näherten sich den letzten Schulwochen in Chemie einem Projekt, in dem es darum ging, ein Umweltproblem unserer Gegenwart kreativ zu lösen. Sie beteiligten sich an der Minecraft Umwelt Challenge 2020, deren Thema der Plastikmüll war.

Liebe Eltern, Verwandte und Freunde unserer Maturantinnen und Maturanten,

da es Ihnen heuer aufgrund der Beschränkungen im Zusammenhang mit COVID-19 nicht möglich sein wird, der Feier zur Verabschiedung unserer Maturantinnen und Maturanten am Donnerstag live beizuwohnen, wird die Feier per Livestream übertragen. Sie finden den Stream unter folgendem Link:

 

Stolz dürfen wir bekannt geben, dass das BG Rein erneut das Schulsportgütesiegel in Gold vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung verliehen bekommen hat.

Das Schulsportgütesiegel wird je nach Erfüllung bestimmter Limits und durch das Setzen besonders bewegungsfreundlicher Akzente im Schulbetrieb in Gold, Silber und Bronze verliehen und hat eine Gültigkeit von 4 Jahren (2019 – 2022). Die feierliche Verleihung im Rathaus Graz durch Mag. Siegfried Nagl musste coronabedingt auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Mag. Cornelia Murer

Hannah Egger (4e) hat sich beim Wettbewerb prima la musica am 6. März mit ihren Klavierkünsten den ersten Platz mit Auszeichnung erspielt. Damit qualifizierte sie sich für den Bundeswettbewerb, der im Juni in Vorarlberg geplant war und bei dem sie ihr musikalisches Talent erneut unter Beweis stellen hätte können. Leider musste der Wettbewerb aufgrund der COVID-19-Maßnahmen abgesagt werden.

Wir gratulieren Hannah herzlich zu ihrem großartigen Erfolg auf Landesebene.

Mag. Ute Trojer

prima la musica egger hannah

René Eisner aus der 8c hat sich für seine vorwissenschaftliche Arbeit an ein sehr komplexes Thema herangewagt. Er schrieb eine hervorragende Arbeit zum Thema „Orbitale und Energieniveaus von Atomen und Molekülen“. Nun wurde seine Leistung auch von der Gesellschaft österreichischer Chemiker als besonders gewürdigt und seine VWA mit einem Hauptpreis prämiert. Diesen darf sich René am 22. September 2020 in der Wirtschaftskammer Wien abholen.

Herzlichen Glückwunsch zur tollen Leistung!

DI Dr. Kerstin Waich

 

Wie schon in den letzten Jahren war die Teilnahme am Quiz Politischer Bildung auch in diesem Jahr wieder ein fixer Bestandteil der Politischen Bildung am BG Rein. An der schulinternen Ausscheidung, die am 12.Februar 2020 im Weißen Saal stattfand, nahmen insgesamt 34 SchülerInnen sowohl aus Unterstufe als auch aus der Oberstufe teil.

Im Rahmen des Distance Learnings hat die 3c im Deutschunterricht Balladen auf unterschiedliche Art und Weise vorgetragen, kreativ verändert und auch selbst eigene Werke verfasst. Es war ein Genuss, die originellen Ideen der Schüler und Schülerinnen anzusehen. Georg Teibinger zum Beispiel hat den „Erlkönig“ von Goethe musikalisch interpretiert, Rebecca Gruber hat die Ballade mit Puppen nachgespielt. Paul Nestelberger hat eine eigene Ballade frei nach Goethes Geschichte „Der Werwolf“ mit Legofiguren szenisch umgesetzt.

Viel Spaß beim Anschauen!

Im Rahmen des Französischunterrichts hat unsere Klasse im Dezember 2019 mit Unterstützung von Frau Prof. Gruber an dem Fotowettbewerb „Et en plus, je parle français“ teilgenommen. Unsere Aufgabe war es, Fotos zu machen, in denen wir unsere Hobbys vorstellten und sie danach zu einem Mosaik zusammen zu fügen. Außerdem sollten wir den Satz „Et en plus, je parle français“ auf dem Bild platzieren. Übersetzt heißt das „Außerdem spreche ich Französisch“.

Da aufgrund der aktuellen Situation das Bundesjugendsingen mit seinen dazugehörigen Regionalvorentscheidungen auf das nächste Kalenderjahr verschoben wurde, haben die SchülerInnen und Schüler aus dem Oberstufenchor das Pflichtstück für diesen Bewerb kurzerhand online eingesungen. 

Drücken Sie auf ▶️play ◀️, machen Sie die Musik an (schalten den Lautsprecher ein 😉 und vergrößern Sie vielleicht die Ansicht)!
Der Rest hat eineinhalb Minuten lang Pause! 😉 

der direkte Link auf: Everytime I Feel The Spirit | Spiritual | SAB | Wolfgang NeningEverytime I Feel The Spirit | Spiritual | SAB | Wolfgang Nening

Danke @ Emmanuel Feiner für die tolle Initiative!

Unterkategorien

   
© BG-Rein, Pei