2014/15

Die Teilnahme der Schule am Wettbewerb "Biber der Informatik" ist an der Schule schon zur Tradition geworden. In diesem Jahr wurden aber auch die 4. Klassen und die 1. Klassen eingebunden. So nahmen fast 300 Schüler am Wettbewerb teil.

- knapp gefolgt von der 2D, d.h. Doppelsieg für das BG Rein!

Meine Freude, als ich diese Nachricht erhielt, konnte ich kaum im Zaum halten: Ich hatte die Ehre an dem Mathematik-Dreiländerwettkampf der Schweiz, Deutschlands und Österreichs teilzunehmen. Ich hatte nicht nur die Chance, ein zweites Mal an diesem tollen Event teilnehmen zu dürfen, sondern ich hatte mir selbst auch bewiesen, dass die harte Arbeit in diesem Fach mir schlussendlich ein erneutes Ticket zu einem DATCH-Treffen beschert hatte. Für mich war sofort klar: Es hatte sich gelohnt!

Gemeinsam mit einem Großteil der Mädels aus der diesjährigen Modulgruppe „Fußball für Mädchen“ und ehemaligen Spielerinnen der Neigungsgruppe Mädchenfußball für die Unterstufe, spielten neun motivierte Fußballerinnen aus Rein gegen sechs weitere Teams aus der Steiermark im Soccer Queens Landesfinale um den Sieg.

Nachdem die Mädchen ein ganzes Schuljahr gemeinsam trainierten, trat ein gut vorbereitetes Team gegen 15 weitere Teams aus der ganzen Steiermark an und erreichte den 11. Platz.

Teilnehmer:          NMS Murau, BG Rein, MNMS Großklein, NMS Straden

Michael Logar, 2b, erreichte bei den österreichischen Schullaufmeisterschaften in Rif, Salzburg, über 1650 m mit einer Zeit von 5:30,3 den sensationellen 4. Platz . 

Das Mädchenfußballteam des BG Rein erreichte den hervorragenden 3. Platz im Landesfinale der UNIQA MädchenfußballLIGA ! Hier ein Kurzbericht!

Hervorragende Leistungen erbrachten unsere Schüler auch heuer wieder unter 6 teilnehmenden Schulen in Gratkorn bei der Leichtathletik-Bezirksmeisterschaft in den Einzel- und Mannschaftsbewertungen.

Wiederum haben unsere Mädchen und Burschen beim diesjährigen Variolauf hervorragend abgeschnitten. Trotz starker Konkurrenz erzielte das BG Rein zahlreiche Stockerlplätze und wurde für die gute und intensive Vorbereitung belohnt. Wir gratulieren herzlichst und bedanken uns beim engagierten Betreuerteam.

zu weiteren Bildern

   
© BG-Rein, Pei