Busse (Verkehrsverbindungen)

Fahrplan der VL 712 gültig ab 16.9. im Schuljahr 2019/2020

Fahrplan mit neuen Einstiegstelllen

Die Abfahrtszeit des Busses nach der 5. Unterrichtsstunde wurde um 10 Minuten nach hinten verlegt, sodass dieser auch von Schülern der VS Rein mit Schulschluss um 12:50 Uhr genutzt werden kann.                                                      

zusätzlich fährt der Bus auch nach:  7. Unterrichtsstunde
  9. Unterrichtsstunde
  -->Zusatzfahrten lt. Fahrplan

Liebe SchülerInnen, bitte gebt den Kleinbusunternehmen bis spätestens Freitag, 12.9. Bescheid, an welchen Wochentagen ihr Nachmittagsunterricht habt bzw. nach welcher Stunde ihr eine Heimfahrt braucht.

Dringend: Neukam - Schülerfahrt Richtung Übelbach (via Stübing, Kleinstübing, Deutschfeistritz)

EWaldner/AKraner

Unsere Schüler kommen mit verschiedenen Bussen in die Schule.

>>>weitere Änderungen

Die Strecke der Buslinie 712, Hitzendorf - Rohrbach - Plankenwarth - St. Oswald - Rein, die die GKB betreibt, wird durch mehrere neue Haltestellen erweitert. Da den Schülerinnen und Schülern damit nunmehr ein öffentliches Verkehrsmittel zur Verfügung steht, kann der Schülertransport durch das Busunternehmen Lackner in der Früh und bisherige Fahrten bis 13.45 nicht mehr aufrechterhalten werden.

Von der GKB wurde das BG Rein informiert, dass der Bus 712 ab der 2. Schulwoche am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag auch nach der 5. Stunde fährt. Am Montag und Freitag gibt es diese Verbindung nur nach der 6. Stunde.

Die Gemeinde Gratwein-Straßengel gibt bekannt:

...die Buslinie 712 der GKB bedient ab Herbst die Haltestellen in Schirning, Greith und Tallak. Damit ergeben sich wichtige Änderungen für den Schülertransport.

Wir haben die Ankündigung des direkten Busses für die Schüler aus Übelbach leider falsch interpretiert. Daher bitten wir die Korrektur zu beachten:

Die Situation der Übelbacher, die aufgrund der bestehenden Fahrpläne immer zu spät kommen müssen, wurde jetzt leicht entschärft. Als kurzfristige Lösung wird (bald) ein direkter Bus von Übelbach nach Rein fahren (Ankunft in Rein um 7:56). Seit dem Semesterbeginn nimmt ein Zusatzbus die Schüler, die aus Übelbach kommen, in Deutschfeistritz auf und fährt von dort direkt nach Rein. Damit muss der Hauptbus nicht auf den Anschluss aus Übelbach warten und spart 4 Minuten ein. (Fährt aber die übrigen Stationen offensichtlich um 4 Minuten früher an!) Beide Busse treffen dann planmäßig um 7:56 in Rein ein. Der Bus, der bis jetzt auf die Ankunft des Zuges warten musste, kann dann fahren, ohne auf diesen Anschluss Rücksicht zu nehmen und 4 Minuten einsparen.

Es ist geplant, ab dem nächsten Jahr den Fahrplan der Übelbacherbahn zu ändern. Dann kann der direkte Bus wieder entfallen.

Wir machen darauf aufmerksam, dass wir keinen Einfluss auf die Vergabe der Lizenzen und auf die Gestaltung der Fahrpläne haben. Seit die "kleinen Linien" (die in den letzten Jahren die Schüler im Gelegenheitsverkehr transportieren durften) keine Lizenz für den Schülertransport mehr erhalten, können wir die Steirischen Verkehrsverbund GmbH nur immer wieder auf Unzulänglichkeiten hinweisen und um Ausgleich bitten.

Ab dem 2. Semester wird der Bus nach Hitzendorf von Montag bis Freitag nach der 5. Stunde fahren!

Bisher war dies ja „nur“ Dienstag bis Donnerstag der Fall.

Nach der 6. Stunde kommt es zu keiner Änderung.

Mag. Elisabeth Waldner

Schulbus Hussler Hitzendorf informiert (hat die Informationen erweitert)

Hitzendorf - nach der 5. Stunde ohne Wartezeiten erreichbar:

  • Montag und Freitag: Kleinbus Lackner
  • Dienstag, Mittwoch und Donnerstag: GKB

 

Die SchülerInnenfreifahrt im Gelegenheitsverkehr stellt eine Ergänzung zum vorhandenen Linienverkehr dar. Auf die Einrichtung einer SchülerInnenfreifahrt (SchülerInnenbeförderung im Gelegenheitsverkehr) besteht kein öffentlich-rechtlicher Anspruch. Es besteht aber die Möglichkeit einer Unterstützung in Form einer Schulfahrtbeihilfe.

   
© BG-Rein, Pei