revost

REVOST Gesundenuntersuchung am 4.10.2011
Gesundheitssprechertag Oktober 2011
REVOST Projekt 2011 „gesundes hören“

Gesundheitssprechertage 2011
Besuchsdienst im Geriatrischen Krankenhaus Albert Schweitzer WS 2010/11

 

 

REVOST Gesundenuntersuchung am 4.10.2011

gesundenuntersuchung_11_2011__06
Für alle SchulstarterInnen bietet das REVOST-Team alljährlich in Zusammenarbeit mit den Schulärzten Frau Dr. Susanne Presinger und Dr. Karl-Heinz Köpp eine umfassende medizinische Untersuchung inkl. Sehtest an. Diese fand heuer am 4.10.2011 statt. SchülerInnen der 6. Klassen unterstützten die Schulärzte dabei kräftig beim Abmessen, Wiegen und Messen des Blutdrucks.  Diese Untersuchung soll dazu dienen, allfällige Defizite frühzeitig erkennen und entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen zu können.
 
 

Gesundheitssprechertag Oktober 2011

weitere Bilder

Am 17.10.2011 fand wieder der alljährliche Gesundheitssprechertag unserer “Xundis” statt. Schüler und Schülerinnen aller Altersgruppen haben sich an diesem Tag auf vielfältige Weise mit dem Thema Gesundheit, Sicherheit und Wohlbefinden beschäftigt. Was braucht es, um das BG Rein zu einer gesunden und sicheren Schule zu machen, war das zentrale Thema. Externe Referenten von der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt, Grosse schützen Kleine und Styria Vitalis haben die GesundheitssprecherInnen mit neuen Themen und Zugängen zur Gesundheitsförderung vertraut gemacht.  “Brain Food” in Form von Nüssen und mit frischen Kräutern aromatisiertes Wasser wurden dabei verkostet, die “Xundis” erhielten eine Einführung in die Unfallverhütung und lernten die AUVA näher kennen, die ja auch dafür zuständig ist, Schüler und Schülerinnen in der Schule und auf dem Weg zur Schule zu versichern. Mit viel neuem Wissen ausgestattet machten sich die “Xundis” dann an die Arbeit, das Gehörte in Projektideen zur Gesundheitsförderung an unserer Schule umzusetzen. Der Spaß kam natürlich nicht zu kurz, Spiele zum Teambuilding und Hinhören auf die Bedürfnisse anderer lockerten den Tag immer wieder auf.

gesundheitssprecher2011_12

 

 

REVOST Projekt 2011 „gesundes hören“

mehr Bilder

Am Montag dem 4.4.2011 fand im Rahmen von REVOST bei uns in der Schule das Projekt „gesundes hören“, statt. Dieses Projekt wird vom Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark in Zusammenarbeit mit der Ärztekammer Steiermark an Schulen durchgeführt. Dabei bekamen wir die Möglichkeit, alles über das „Phänomen Ohr“ zu erfahren und zu erarbeiten. Das in vier Abschnitte gegliederte Projekt dauerte insgesamt vier Schulstunden. Im ersten Abschnitt vertieften sich die 6A und die 6B Klasse gemeinsam in das menschliche Gehör, wobei wir SchülerInnen viele interessante Informationen über das Gehör erhielten.

In der zweiten Stunde wurden die Klassen aufgeteilt und mussten verschiedene Aufgaben erfüllen. Zuerst konnten wir selbstständig die Lautstärke unsrer MP3-Player messen und dabei auch einen Gehörfehler simulieren. Anschließend wechselten die Gruppen und gestalteten Plakate, welche die SchulkollegInnen, die nicht am Projekt beteiligt waren, ansprechen sollen, besser auf ihr Gehör zu achten. Währenddessen wurden immer zwei bis drei Personen aus der Gruppe ausgewählt, die sich freiwillig einem Gehörtest unterziehen konnten. Im Zuge dessen wurde festgestellt, ob „mit meinen Ohren alles ok ist“ oder „ich besser mal zum HNO-Arzt gehen sollte“. Die Höruntersuchung wurde von der Fa. Neuroth durchgeführt.

Zum Schluss spielten wir noch eine Runde „LärMillionenshow“, um zu testen, wer sich am meisten gemerkt hat. Das Projekt hat jedem sehr viel gebracht, weil wir alles rund um das menschliche Gehör spielerisch und auf gut verständliche Art gelernt haben. Und in Zukunft werden wir bestimmt besser auf unsere Ohren achten.

Wenzel Steinhart, 6b

Plakat_gesundes_Hoeren

Weitere SchülerInnenreaktionen:

Veronika Schappek 6a:

Ich fand, dass das Projekt sehr informativ und interessant war. Leider sind 5 Stunden zu wenig, um im Detail vermitteln zu können, wie Jugendliche ihr Gehör bestmöglich schützen können.

Georg Obetzhofer 6b:

Ich würde gerne wieder einen solchen Workshop machen. Denn der Einsatz der Medien war gut und das Thema wurde gut veranschaulicht.

Lena Wilding 6b:

Ich fand den Workshop ziemlich interessant. Das Beste war, dass er wirklich nützliche Infos enthielt, die ich persönlich für das alltägliche Leben nützen kann. Komplizierte Inhalte, wie der Innenraum des Ohres, wurden gut erklärt, ohne dass es langweilig wurde. Das Quiz war eine Art Highlight des Tages und auch die Höruntersuchung war cool. Ich wollte so etwas schon länger einmal machen. Leider hatten wir für die Gestaltung der Plakate in Summe zu wenig Zeit.

 

 

Gesundheitssprechertage 2011

2011Peerstag_1C_4
2011Peerstag_1C_6

Bilder in der Galerie

Wie jedes Jahr fanden auch heuer wieder im Rahmen von REVOST die sogenannten „Peerstage“ unserer „Xundis“ statt. Am 14. und 15. Februar 2011 haben erfahrene und engagierte GesundheitssprecherInnen der vierten Klassen und einzelner Oberstufenklassen an zwei Vormittagen die neuen GesundheitssprecherInnen der ersten Klassen in ihr „Amt“ eingeführt. Dabei ging es um die Vermittlung von Grundwissen zum Thema Gesundheit allgemein und im Besonderen um die Auseinandersetzung mit Gesunder Ernährung, Bewegung & Sport, Entspannung sowie persönlichem und sozialem Wohlbefinden. Das aktive und selbstständige Erarbeiten der Inhalte stand dabei im Vordergrund.

Pfeil_oben

Zertifikatsverleihung REVOST-Besuchsdienst im Geriatrischen Krankenhaus Albert SchweitzerWS 2010/11

2010Geriatrie_BEsuchsdienst

Wie im Schuljahr 2009/2010 haben auch heuer wieder einige SchülerInnen der Oberstufenklassen einen Besuchsdienst im Geriatrischen Krankenhaus absolviert. Auf Initiative von Frau Dr. Zurl vom Albert Schweitzer Krankenhaus konnten die SchülerInnen bei ihren zehn Besuchen eine persönliche und oft auch berührende Beziehung zu den ihnen zugeteilten Menschen aufbauen. Im Rahmen der Schlussbesprechung erhielten sie am 27.01.2011 ihre Zertifikate, mit dem ihr soziales Engagement gewürdigt wurde. Aufgrund des wiederum sehr positiven Echos von allen Seiten wird dieses REVOST Projekt auf alle Fälle weitergeführt.

 

Pfeil_oben

 

   

Auszeichnungen

Bild   kompetenzzentrum   Schulsportguetesiegel2017 k    Logo eEducation 2016 keEducation Expert k


Schulbuffet auszeichnung 
Gesundes Schulbuffet

 

Partner der Schule

Prog_llL   Sparkling Science Karl Franzens Universität Graz  FHJoanneum k
 

 

© BG-Rein, Pei