Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie schon in den letzten Jahren bieten wir in den letzten beiden Ferienwochen wieder vormittags „Sommerkurse“ für Unterstufenschülerinnen und -schüler an, die sich mit ein bisschen Übung auf das neue Unterrichtsjahr einstimmen wollen.

Mit Ihren Kindern üben werden Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die sich fachlich in einem oder mehreren Schularbeitenfächern kompetent fühlen und Spaß daran haben, mit jüngeren Kindern zu arbeiten. Wir von der Schule überprüfen einerseits die Eignung aller Interessierten und stehen andererseits allen mit Rat und Tat zur Seite, von Hinweisen zum effektiven Arbeiten im Vorfeld bis hin zur konkreten Unterstützung mit Material oder der Vorgabe von Lernzielen. Es wird auch jeden Tag eine Lehrperson in der Schule anwesend sein, die in Zweifels- und Notfällen Hilfe leisten kann.

Am Vormittag werden ab 9.00 in den Schularbeitenfächern 2 Lerneinheiten zu 90 Minuten angeboten. Es ist auch möglich, an einem Tag nur eine Einheit zu 90 Minuten zu buchen oder zwei in verschiedenen Unterrichtsfächern. Jede Lerngruppe umfasst maximal 2 Kinder. Für jede Unterrichtseinheit werden von den TeilnehmerInnen € 15.- eingehoben, die zur Gänze an die TrainerInnen weitergegeben werden. Treffpunkt für die Lernenden und Lehrenden ist immer die Direktion.

Das Angebot richtet sich ausdrücklich nicht an SchülerInnen mit Wiederholungsprüfungen; der Druck der Verantwortung, große Stofflücken aufarbeiten und schließen zu müssen, wäre für die OberstufenschülerInnen zu groß. Wer sich aber anderswo auf eine Wiederholungsprüfung vorbereitet und noch zusätzlich üben möchte, ist herzlich willkommen.

Wer sein Kind/ seine Kinder für die Sommerkurse verbindlich anmelden möchte, möge bitte den ausgefüllten Trennabschnitt / die ausgefüllten Trennabschnitte beim jeweiligen Klassenvorstand oder in der Direktion abgeben! Wer sich angemeldet hat, kann ab Kursbeginn die Kursbeiträge über edu.pay bezahlen.

Mit lieben Grüßen
R. Oswald

Elternbrief mit Trennabschnitt zur Anmeldung

 

 Liebe Schülerinnen und Schüler der Oberstufe,

Wer sich fachlich in einem oder mehreren Schularbeitenfächern kompetent fühlt, Spaß daran hat, mit jüngeren Kindern zu arbeiten und ein wenig Geld verdienen möchte, ist eingeladen, sich als TrainerIn zu melden. Wir von der Schule werden allen Interessierten gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen. Es wird auch jeden Tag eine Lehrperson anwesend sein, die in Zweifels- und Notfällen Hilfe leisten kann.

   
© BG-Rein, Pei